Einsamkeit – wenn Alleinsein zum Problem wird

Kieler Sommer Soirée

am Dienstag, den 18. Juni um 19:00 Uhr,
in der Christlichen Schule Kiel, Diesterwegstraße 20, 24113 Kiel

Der Förderverein der Ehe-, Familien- und Lebensberatung des Erzbistums Hamburg e.V. in Zusammenarbeit mit der Christlichen Schule Kiel lädt zur diesjährigen “Kieler Sommer Soirée” ein.

Das Schlagwort der Einsamkeit macht die Runde. Einsamkeit als Coronafolge, als Krankheit, gar als übersehene Epidemie. Die Politik nimmt sich des Themas an, um Menschen in ihrer Einsamkeit beizustehen. Fakt ist: Einsamkeit greift immer mehr um sich und kann fatale Folgen haben. Zudem zeigt Einsamkeit an, dass die Kräfte, die Zusammenhalt und Integration schaffen, in unserer Gesellschaft zu schwach sind.

Dieses komplexe Thema ist Grund genug dafür, dem Thema Einsamkeit die diesjährige Soirée zu widmen: Was ist Einsamkeit? Wie entsteht sie? Welche Folgen kann sie haben? Und vor allem: Was ist in Zeiten, wie den unseren, zu tun, in denen Einsamkeit mehr und mehr um sich greift?

Referent: Dr. Christoph Hutter, Dipl. Pädagoge, Ausbildungsleitung sowie Leitung des Referates Ehe-, Familien-, Lebens- und Erziehungsberatung/ Bistum Osnabrück

Der inklusive Chor der Rock- und Popschule Kiel – Die Chorwürmer – eröffnet die Veranstaltung und es gibt einen kleinen Imbiss sowie Getränke.

Zur Finanzierung weiterer Beratungsstunden bitten wir um Spenden.

Kontakt: Ehe-, Familien- und Lebensberatung

Veranstalter ist der Förderverein der Ehe-, Familien- und Lebensberatung des Erzbistums Hamburg e.V. in Kooperation mit der Christlichen Schule Kiel sowie der Rock & Pop Schule Kiel.

Kontakt
Ehe-, Familien- und Lebensberatung
Alter Markt 7 | 24103 Kiel
0431-562606
sekretariat@efl-kiel.de

Bild von 28366294 auf Pixabay