Diakonenweihe

Das Erzbistum Hamburg lädt am Samstag, 22. Juni, um 10:30 Uhr im St. Marien-Dom zur Feier der Diakonenweihe ein.

“Was ihr für einen meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir getan.“

(Mt. 25,40 – Weihevers der Kandidaten)

Durch Handauflegung und Gebet werden am Samstag, den 22. Juni 2024 durch Erzbischof Dr. Stefan Heße

Juan Etchart – Pfarrei Heilige Josefina Bakhita, Hamburg
Dr. Klaus Weigand – Pfarrei St. Maria, Hamburg
Markus Schlenker – Pfarrei St. Anna, Schwerin

zu Diakonen geweiht.

Bitte schließen Sie die Weihekandidaten in Ihr Gebet ein.

Der Weihegottesdienst wird live im Internet auf www.erzbistum-hamburg.de übertragen.

Im Anschluss an den Weihegottesdienst wird herzlich zu einem Empfang in das Haus der kirchlichen Dienste eingeladen.

St. Marien-Dom: Am Mariendom 1, 20099 Hamburg
(S- und U-Bahn: Hauptbahnhof; U1: Lohmühlenstraße)
Es empfiehlt sich, öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen!

Priester sind zur Konzelebration im Bistumsornat eingeladen. Diakone sind eingeladen in Bistumsdalmatik teilzunehmen. Zur Ankleidung steht für das Metropolitankapitel die Kapitelsakristei und für Priester und Diakone der Pfarrsaal der Domgemeinde zur Verfügung.